Hilfsgüterzentrale der Stiftung 3hf, Switzerland
           
 

Home

Projekte
 
Sammelaktionen

Räumungen

Suchen

Bieten

LKW mieten

Gönner werden

Kontakt

Foto-Galerie

Links



3hf Stiftung >>

über uns >>

 

Mit unserem Überfluss helfen...

Über unsere Hilfsgüterzentrale werden wiederverwertbare Gegenstände wie Spital- und Schulzubehör, Werkzeuge, Kleidung, Haushaltgegenstände, Bauzubehör etc. an Bedürftige abgegeben.

Was keinen Absatz in der näheren Umgebung findet, wird mit Container und LKWs in Länder der Dritten Welt transportiert und dort von uns oder unseren Partnerorganisationen verwaltet und verteilt.

Die Hilfsgüterzentrale ist ein Projekt der Stiftung 3hf (www.3hf.org).

SOS Venezuela

«SOS Venezuela»

Helfen Sie mit, die gewichtige Abschlussarbeit von Shannon Streiff und Sina Klauser an der kaufmännischen Berufsschule Glarus zu vollenden: «Venezuela benötigt dringend Hilfe!»

Im Rahmen ihrer Abschlussarbeit haben Shannon Streiff und Sina Klauser «SOS Venezuela» gegründet, um Kindern und Jugendlichen in Venezuela zu helfen. Die beiden Schülerinnen haben dank der vielen Sachspenden der Glarner schon haufenweise Hilfsgüter zusammengetragen. Shannon Streiff, die Verwandte in Venezuela hat, weiss wie prekär die Lage vor Ort ist. Die Motivation ist entsprechend gross, allerdings entpuppt sich der Transport der Ware schwieriger als erwartet.

Nun greift ihnen Hansjürg Hess mit seiner grossen Erfahrung und seinen Kontakten unter die Arme: Über seine Hilfsgüterzentrale organisiert er einen schiffskonformen 40-Fuss-Container. Dieser wird bei der Ankunft von der Organisation «Benposta Venezuela» im Hafen von Maracaibo ausgelöst. «Benposta Venezuela» ist seit 1990 in Venezuela tätig: Der Verein hat schon hunderten von Kindern von der Strasse weg zu neuen Lebensperspektiven verholfen: Ganz im Sinne unserer Stiftung.

Wir alle wissen von den Medien, wie elend die Lage in Venezuela nach wie vor ist. Im Austausch mit der Leiterin von «Benposta Venezuela» wurde Hansjürg Hess klar, dass es schlicht weg an allem fehlt – vor allem Lebensmittel und Medikamente werden dringend benötigt. Die ausführliche und lange Wunschliste sowie weitere Informationen finden Sie am Schluss dieses Artikels.

So sammeln die beiden Schülerinnen weiter und auch Hansjürg Hess sammelt über seine Kontakte Hilfsgüter zusammen. Wie immer gestaltet sich die Finanzierung des Schiffscontainers als Knackpunkt. Als kleine Stiftung – die stets breitwillig hilft, wo Not am Mann ist – haben wir einfach keine Reserven. Deshalb unser Schreiben:

Bitte helfen Sie uns, die Hilfe für Venezuela zu finanzieren:
Die Gesamtkosten mit Transport (ca. CHF 6000.-) und Kauf von Medikamenten und Lebensmitteln und anderem gewünschtem Material schätzen wir auf ca. CHF 20’000.-

Jeder beliebige Betrag gemäss Ihren Möglichkeiten ist willkommen. Vielen Dank zum Voraus!

Unser Konto:  
3HF Stiftung Schweiz  8755 Ennenda 
Vermerk:  SOS  Venezuela
PC  CH23 0900 0000 8511 1100 3

Gerne schicken wir Ihnen einen Einzahlungsschein und /oder eine steuerabzugsberechtigte Spendenbescheinigung.

Weitere Informationen zum Projekt:

Aktuell:

Fotos:

 

 

Hilfsgüter-Container
für Venezuela '19

>> Bitte jetzt spenden!


Spendenkonto:

Glarner Regionalbank
8762 Schwanden
3hf Stiftung Schweiz, 8755 Ennenda
IBAN CH40 0680 7016 0459 4500 9


oder: PC 87-220000-8
3hf Stiftung Schweiz, 8755 Ennenda
IBAN CH80 0900 0000 8722 0000 8


>> Foto-Galerie


Kontakt:

3hf Stiftung Schweiz
Dornhaus 11
8777 Diesbach GL
info(@)hilfsgueterzentrale.ch
++41 (0)55 653 10 10


Aktuelle Projekte:

- Container Venezuela
- Hilfsgüterzentrale Glarus
- Schulmaterialtransporte Rumänien


Facebook Fan werden Werden Sie ein Fan


© 2010 Stiftung 3hf, Switzerland
Die Stiftung 3hf unterliegt der Kontrolle der Eidgenössischen Stiftungsaufsicht Bern und ist steuerbefreit.